Quick links

AO Sex in Berlin

Berlin ist eine der besten Städte der Welt um Party zu feiern und Frauen aus der ganzen Welt kennenzulernen. In unserem Berliner Sex-Guide verraten wir euch, wie man deutsche Mädchen aufreißt und unverbindlichen Sex in Berlin findet. Reisen und genießen gehört zum Leben einfach dazu und in kaum einer anderen deutschen Stadt wird man so schnell flachgelegt wie in Berlin. Also wollen wir keine Zeit vertrödeln und gleich zur Sache kommen. Mehr anzeigen

Diese mitglieder suchen nach sex

Berlin – Die Hauptstadt an der Spree

Berlin ist die größte Stadt in Deutschland und zugleich die bevölkerungsreichste. Ihre Historie als Wendestadt ist überall erkennbar und hat einige überraschende Blüten getrieben. Vor allem in den Brachlandschaften der ehemaligen Sowjetzone siedelten sich in den Neunziger Jahren die besten Bars und Nachtclubs an. Daraus ist eine unvergleichliche Partylandschaft geworden, in der sich Menschen aus aller Welt Nacht für Nacht aufs Neue vergnügen. Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur, die Musik-Festivals, zeitgenössische Kunst und eine extrem hohe Lebensqualität. Unter den europäischen Städten steht Berlin ganz oben auf der Liste junger Rucksacktouristen.

Girls in Berlin

Die Stadt Berlin ist eine herrliche Mischung von Menschen aus der ganzen Welt. Die Chancen, dass euer Berliner Girl aus einem anderen Land als Deutschland kommt liegen ungefähr bei 50 %. Trotzdem gibt es noch ausreichend deutsche Mädels, die ihr beim ausgehen kennenlernen könnt. Die meisten Frauen lassen sich in zwei Kategorien einteilen. Die jüngeren Frauen sind wild und sorglos, die reiferen Semester suchen eher nach Stabilität und sind meist schon ein bisschen gelangweilt vom stetigen Überangebot an Sex in Berlin.

Wie beeindruckt man Frauen in Berlin?

Viele Frauen in Berlin studieren oder haben eine ähnlich gute Ausbildung, wer hier Daten will, sollte also besser auch mitreden können. Wer sich nicht blamieren will muss sich gut auskennen. Die Chancen, dass die Frau mit der Du gerade sprichst sich auf dem jeweiligen Fachgebiet besser auskennt als man selbst, stehen ziemlich gut. Frauen in Berlin sind sehr selbstbewusst und mit überwiegender Mehrheit finanziell unabhängig.

Eine Frau zum Essen einzuladen ist nicht unüblich, es sollte einen aber nicht wundern, wenn Frau Ihre Rechnung nach dem Essen selber übernehmen möchte. Dank ihrer guten Bildung sprechen praktisch alle Mädels in Berlin gutes Englisch. Es schadet aber nicht, wenn der Mann auch ein wenig Deutsch versteht.

Wie hübsch sind die Mädchen in Berlin?

Die Mädchen von Berlin sind einfach umwerfend. Sie haben wunderschön gefärbte Augen mit schöner blasser Haut und Haaren, deren Farbe von blond bis brünett variiert. Neben den einheimischen deutschen Mädchen wie Syrerinnen, Brasilianerinnen oder Amerikanerinnen kann man auch Frauen aus anderen Regionen finden.

Das klassische Bild von der großen, blonden deutschen Frau stimmt allerdings heute auf jeden Fall nicht mehr so ganz. Auch wenn viele Frauen einen eher hellen Teint und einen großen Busen haben, gibt es doch mindestens genauso viele Frauen mit braunen oder schwarzen Haaren und dunklen Augen. Grundsätzlich sind deutsche Frauen eher sparsam mit Kosmetik und Körperpflege. Natürliche Schönheit gilt als wichtig, zu viel Make-up oder Unnatürlichkeit ist verpönt.

Es gilt als einfach, in Berlin Sex zu bekommen. Wenn es mal nicht auf Anhieb klappt, gibt es immer noch Online Sex Portale mit vielen Nutzern aus Berlin. Dort kann man problemlos reizende Frauen aus Berlin, Potsdam oder Brandenburg kennen lernen.

AO Sex in Berlin finden

Online-Dating hat die Art und Weise, wie Menschen sich verabreden, völlig verändert. Von der ersten Interaktion bis zum ersten Date, hier regiert Technologie über die alte Schule des Hofierens. Denn die Wahrheit ist, viele Frauen möchten auch nicht erst in eine Bar oder einen Nachtclub gehen, um einen Mann zu treffen. Vor allem in einer Stadt wie Berlin ist das auch nicht nötig, denn mithilfe von Online-Dating-Webseiten kann man sich problemlos zu zwanglosem AO Sex verabreden.

Wer erst mal kapiert hat, wie der Hase läuft, kann man in Berlin jeden Tag ein anderes Mädel flachlegen. Die große Anzahl von weiblichen Nutzern im Internet macht es heute einfacher als je zuvor, jemanden zum Sex in Berlin zu treffen. Und die Frauen, die online Sex suchen, werden nicht zögern, beim ersten Date mit Ihnen nach Hause zu gehen. Wem auch das noch zu viel Arbeit ist, der kann sich immer noch in einen der zahlreichen Sexclubs in Berlin zurückziehen.

Clubs und Bars

Einige der besten Orte, um schnellen AO Sex in Berlin zu finden sind die Oranienburger Straße im Bezirk Mitte oder der Bereich um die Kurfürstenstraße. Vor allem auf der Schöneberger Seite stehen hier oft die hübschesten Mädchen aus Osteuropa und warten auf einen Sugar Daddy, der Sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

Zu guter Letzt hat Berlin eine ganze Reihe sehr empfehlenswerter Strip-Clubs zu bieten. Je nachdem, wo man sich gerade in der Stadt aufhält, besucht man entweder den Angels Club im Zentrum oder das Golden Dolls nahe dem Kudamm im Bezirk Berlin-Tiergarten.