Quick links

AO Sex in Dortmund

Dortmund liegt in Nordrhein-Westfalen und damit ganz im Westen Deutschlands. Mit etwa 600.000 Einwohnern ist Dortmund ein wichtiges Verwaltungs-, Wirtschafts- und Kulturzentrum im Ruhrgebiet. Dortmund ist damit die größte Stadt im Ruhrgebiet und nach Köln und Düsseldorf auch die drittgrößte nach Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist bekannt für das süffige helle Export- und Lagerbier, genannt „Dortmunder“. Außerdem stehen die Dortmunder auf König Fußball. Der Verein Borussia Dortmund, kurz als BVB bekannt, ist eine Institution und ein weltweit bekanntes Powerhouse auf dem Platz. Mehr anzeigen

Diese mitglieder suchen nach sex

Urlaub und Sex in Dortmund – eine perfekte Kombination

Neben dem Fußball gibt es aber auch zahlreiche andere große Veranstaltungen wie Theater, Konzerte und Musicals. Das moderne Dortmund ist allgemein sehr lebendig und überaus kulturbewusst. Darüber hinaus bietet die Stadt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und auch die Möglichkeiten für Geschäfte sind nicht zu unterschätzen. Auf den ersten Blick ist die Stadt keine Schönheit, aber auf den zweiten Blick ist sie ziemlich ehrlich. Ein bisschen schmutzig, wenn man in die Ecken schaut, aber im Herzen liebenswert und herzlich.

Geschichte der Stadt

Gegründet um das Jahr 882, wurde Dortmund ebenso wie Frankfurt eine freie Stadt. Im Laufe des 13. und 14. Jahrhunderts stieg sie zur Hauptstadt des Rheins, Westfalens und des Niederländischen Kreises der Hanse auf. In der Folge wurde sie zur zentralen Produktion und Umschlagstätte für Kohle, Stahl und natürlich das flüssige Gold, das Bier. Im 19. Jahrhundert wurde es schließlich zum Weltzentrum der Stahlproduktion. Daraus folgte auch, dass sie während des Zweiten Weltkriegs eine der am stärksten bombardierten Städte in Deutschland war und Großteils zerstört wurde. Nur ein kleiner Teil der Gebäude überlebte die Bombenangriffe. Nach dem Krieg erlebte die Stadt wieder einen kleinen Aufschwung, doch nach dem Zusammenbruch der Stahl- und Kohleindustrie spezialisiert sich die lokale Industrie heute auf Hochtechnologie, Biomedizin und den Dienstleistungssektor.

Das Wetter in Dortmund ist eher gemäßigt und die beste Reisezeit ist unzweifelhaft das späte Frühjahr bis in den frühen Herbst. Die Sommer sind in der Regel sonnig und warm mit Temperaturen um die 25°C an schönen Tagen. Im Winter sinken die Durchschnittstemperaturen kaum unter 5°C. Und egal wie kalt es im Winter ist, auf den romantischen Weihnachtsmärkten der Stadt wird warmer Glühwein serviert. Daher ist auch der Winter eine wirklich beliebte Zeit für Besucher in Dortmund.

Anreise nach Dortmund

Eingeflogen wird am besten über den Flughafen Dortmund (DTM). Er ist Sitz mehrerer Billigfluggesellschaften (easyJet, Eurowings, Lauda, Ryanair, Wizzair) und fliegt hauptsächlich Flughäfen in Europa an. Es gibt keine direkte Zug- oder Straßenbahnverbindung zum Flughafen. Dafür fahren Transferbusse zwischen dem Flughafen und dem Dortmunder Hauptbahnhof hin und her. Die Haltestelle befindet sich direkt gegenüber vom Bahnhof und die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Der Preis muss unabhängig vom Flugticket bezahlt werden und beträgt 6,50€ für eine einfache Fahrt.

Ficken in Dortmund

Es ist relativ einfach in Dortmund eine Frau zu treffen, die Lust auf ein zwangloses AO Treffen hat. Die Stadt ist groß und hat ein enormes Einzugsgebiet. Auf unserer Seite werden deshalb auch Frauen aus der Umgebung und dem restlichen NRW angezeigt. Die Strecke zwischen den großen Städten im Ruhrpott beträgt nämlich nur 30-60 Minuten. Ihr könnt euch also problemlos auch mit einer Frau aus Bochum oder Essen verabreden und sie wird euch gerne besuchen oder ihr fahrt selber kurz vorbei und holt sie ab. Nachdem man sich online kennen gelernt hat, weiß man auch, was man zu erwarten hat. Statt langem Gequatsche kann man sich sofort eine richtig geile Schlampe aussuchen. So stellt man sicher, dass man beim späteren Treffen gute Chance hat auch wirklich Sex zu bekommen. Auch wenn ihr bestimmte Vorlieben habt wie AO Sex, Anal oder Französisch, solltet ihr kein Problem haben, ein passendes Mädchen zu finden. Meldet euch am besten gleich bei uns an und ihr könnt euch sofort mit unseren weiblichen Mitgliedern austoben.

Feiern im Zentrum

Die Dortmunder sind wie alle Rheinländer bekannt für ihre freundliche und offene Art. Das zeigt sich auch wenn man abends loszieht und die Kneipen unsicher macht. Clubs und Diskos sind in allen Teilen der Stadt zu finden. Das Daddy Blatzheim ist ein beliebter Laden besonders die „Rocket Party“ ist ein beliebter Event. Noch etwas größer und exklusiver geht es im Nightrooms Dortmund zu. Wenn es voll wird, kann es schon mal etwas dauern, bevor man eingelassen wird. Also am besten geduldig sein und am besten noch 1-2 Kurze für die Wartezeit einpacken. Ähnlich cool feiert man im Prisma Dortmund, der Laden ist eher etwas höherpreisig, dafür schmecken die Cocktails aber auch besonders gut.

Fazit

Dortmund ist die perfekte Stadt für spontane Sexdates mit scharfen Schlampen. Am besten ihr stellt euch auf lange Nächte ein, denn in Dortmund wird hart gefeiert und noch härter gerammelt. Falls ihr in Dortmund nicht so viel Spaß habt wie erwartet, gibt es außen rum noch sehr viel anderes Terrain, dass von euch erkundet werden möchte und natürlich auch unendlich viele Frauen. Alles, was das Herz begehrt!